09 - ENDOSKOPIE BEI LUFTHANSA- Fotografie - von Hartmann Foto Mainz - Photography & Imaging

                

Lufthansa Jumbo-Halle

Am meisten beeindruckt hatte mich die Organisation zwischen den einzelnen Arbeitsgruppen.
Das lief ab wie in einem Uhrwerk.
Die eine Arbeitsgruppe war fertig, dann kam ein paar Minuten später eine andere Arbeitsgruppe für einen anderen Bereich.... und so ging das laufend - mit einer Ruhe, einer Sicherheit, - nicht die Spur von Hektik aber man spürte die Konzentration......
Meine Hochachtung vor der Teamleistung die schließlich zu unserer Sicherheit in der Luft ganz entscheidend beiträgt...
Das Schwierigste an diesem Job war übrigens die Erlaubnis zum Fotografieren und Betreten der Jumbo-Halle zu bekommen....

 
Im zivilen Luftverkehr werden in regelmäßigen Abständen die Triebwerksrotoren endoskopisch auf Beschädigungen und Materialverschleiß untersucht.
Schott Glas AG in Mainz stellt die Glasfaser-Endoskop-Geräte her.
Interessant finde bei dieser Technik , daß über den selben Glasfaserstrang über den das endoskopische Bild übertragen wird, auch das Licht zur Hohlraumbeleuchtung geführt wird.

 zur startseite  | zur gesamtübersicht   | impressum | info | hilfe zur Navigation  | zur ordnerübersicht      | vorheriges  | nächstes